Htu Htu's Bericht Ende Juli 2022

Liebe Ma Ma,

Mingalabar!

Wie geht es dir und alle?

Wir sind gesund.

 

Wir können jetzt nicht nach Yangon fahren, wegen Corona

und unruhige Lage in Yangon wo Oma wohnt. Sogar nicht mehr popular auf Nachrichten trotzdem bei uns sind viele in Not. Es ist sehr Schade!

Finanziele Lage und Banken sind auch unruhig. Viel Inflation mag die Markt schlecht. Preise sind sehr hoch geworden.

Z.B ein Eier kostet letztes Jahr 130  dieses Jahr 250.

Für moment möchte ich Geld für Spende bekommen, damit möchte ich mehr Reis für nächste Monate kaufen. Wenn es noch billig ist ,können wir für mehre Leute spenden.

 

Vielen herzlichen Dank für eure Liebe und Unterstützung!

Einige Kollege werden  nach Deutschland fahren für das Studium als Pflegekrankenschwester.

Ich möchte gern auch so machen.

Aber ich bin mit Familie wegen (Ma Ma & Luck). kann ich nicht.

Ich lerne jetzt Learntechnich als English Sprach Lehrer zu werden.

Jetzt ist sehr heiss und es regnet manchmal. Die Landschaft ist sehr schön.

Wenn alle ruhig ,muss ihr hierher kommen.

Nochmal Vielen Dank!

Liebe Grüsse an Alle 

Umarme euch

Htu Htu.